Gynäkologische Gemeinschaftspraxis K. Göhlich, Dr. med. C. Schlicker

Empfängnisverhütung

Das Thema Verhütung beinhaltet viele Aspekte. Es ist nicht nur die sachliche Information, welche Verhütungsmethode für wen am besten geeignet ist. Auch Fragen zu eigenen Vorerkrankungen, Unverträglichkeiten, familiäre Risikofaktoren oder ob der baldige Kinderwunsch berücksichtigt werden muss, sind Gegebenheiten, die bedacht werden müssen. Das Spektrum der Verhütungsmethoden ist groß und wir beraten Sie in einem ausführlichen Gespräch umfassend.
Wir bieten Beratung zu oralen Kontrazeptiva (Mikro-Pille, Gestagenpille), „Pille danach“, Vaginalring, Hormonpflaster, Spiralen (Kupferspirale, Kupferkette, Hormonspirale), Gestagen-Implantate, Drei-Monatsspritze und natürliche Antikonzeption an. Für uns ist es wichtig, im individuellen Gespräch die geeignete Methode für Sie zu finden - im Teenageralter genauso wie in den Wechseljahren.